Über uns

Die Stiftung Keradonum ist eine innovative, junge Stiftung und wurde 2008 mit dem Ziel gegründet, Menschen, welche wegen einer Verletzung oder Erkrankung ihrer Hornhaut erblinden, wieder zum Sehen zu verhelfen, indem sie durch einen operativen Eingriff eine neue Augen-Hornhaut erhalten. Dank grosser medizinischer und chirurgischer Fortschritte, kann heute mit einer Erfolgsquote von durchschnittlich 90% gerechnet werden. Die von uns aufbereiteten Hornhäute stehen allen Patienten und Augenärzten in der Schweiz zur Verfügung.

 

 

Stiftungsrat

  • Silvana Andracchio, Hunzenschwil
  • Hermann Anhalm, Oftringen
  • Bea Heim, Starrkirch-Wil
  • Josef Ingold, Subingen
  • Dr. med. Cyrill Jeger, Olten, Präsident
  • Prof. Dr. med. Maya Müller, Herrliberg
  • Marco Trotter, Hägendorf
  • Thong Vo, Hägendorf, Vizepräsident
  • Susan von Sury, Feldbrunnen-St. Niklaus
  • Urs Wasser, Erlinsbach AG
  • Dr. Thomas Wyss, Reinach/BL